08.12.01 10:53 Uhr
 21
 

London: "My Fair Lady" - Laufzeit um 5 Monate prolongiert

Seit dieser Woche hat die Londoner Inszenierung des Musicals 'My Fair Lady' eine neue Hauptdarstellerin: Joanne Riding.
Sie hat die Rolle von Martine McCutcheon übernommen und darf sich freuen: Die Laufzeit ihrer Show wurde um 5 Monate verlängert.

Tickets sind nun im Vorverkauf bereits für Vorstellungen bis 31. August 2002 erhältlich.
'My Fair Lady' läuft seit Juli 2001 im Theatre Royal Drury Lane. Davor war es im National Theatre zu sehen.


Die Neuinszenierung der Show wurde vom Publikum und den Kritikern mit Begeisterung aufgenommen, litt aber unter der Unpässlichkeit der Hauptdarstellerin Martine McCutcheon, die fast 50 Prozent ihrer Auftritte absagte und ihrem Understudy überließ.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: London, Monat, Laufzeit
Quelle: www.whatsonstage.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Generalsekretär von Muslim-Vereinigung: Terrorismus und Islam hängen zusammen
Kassel: AfD-Politiker nennt Skulptur eines nigerianischen Künstlers "entstellt"
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?