08.12.01 10:17 Uhr
 276
 

Väterliche Gefühle durch Hormone?

Bei einer Studie in Kanada wurde durch Speichelproben festgestellt, dass sich möglicherweise väterliche Gefühle erst durch einen Wechsel der Hormone einstellen.

So kommt es vor und nach der Geburt des Kindes zu einem großen Anstieg von Östrogenen. Im Vergleich dazu gehen jedoch die Werte für Testosteron und Cortisol stark zurück.

Bei der Vergleichsgruppe der kinderlosen Männer war dies nicht der Fall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ka789
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Vater, Hormon, Gefühl
Quelle: www.medical-tribune.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher alarmiert: Blaue Wolken über Antarktis ungewöhnlich früh zu sehen
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?