08.12.01 08:13 Uhr
 1.658
 

Sechs Kinder (6-16 Jahre) klauten ein Flugzeug

Am vorigen Sonntag drangen sechs Kinder im Alter zwischen 6 und 16 Jahren in eine Halle einer Flugzeug-Werft in Mönchengladbach ein, nachdem sie mit einem gestohlenen Auto auf das Flughafengelände gefahren waren.

Mit gemeinsamen Kräften schoben sie eine einmotorige Maschine aus der Halle, hinter deren Steuer der 16-Jährige Platz nahm.
Nachdem er den Motor startete, nahm er Funkkontakt zum Tower auf. Er erbat die Genehmigung zu einem Beschleunigungstest.

Diese wurde ihm sogar erteilt. Glücklicherweise hat er dann allerdings den Motor abgewürgt, so dass er weder fahren noch starten konnte.
Da der Flughafen wegen Nebel gesperrt war, gab es keine Flugbewegungen auf dem Airport.


WebReporter: A_Feger
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Mischlingswölfe sollen wegen des Artenschutzes erschossen werden
Rio de Janeiro: Polizei erschießt versehentlich spanische Touristin
Wien: Polizei stürmt wegen Vermummungsverbot Lego-Laden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Riesenschweinerei": E-Bike von Grünen-Chef Cem Özdemir in Berlin gestohlen
Berlin: Franziska Giffey fordert Durchgreifen bei illegalen Obdachlosencamps
Gerhard Schröder: "Grüne eignen sich hervorragend als Merkels Bettvorleger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?