08.12.01 07:19 Uhr
 16
 

Steven Spielberg im Krankenhaus - vom Motorroller gefallen

Der amerikanische Filmregisseur Steven Spielberg wurde in ein Krankenhaus in Los Angeles eingeliefert, nachdem er einen Unfall mit seinem Motorroller gehabt hatte.

Spielberg ist von seinem Roller gefallen und hat sich dabei das Knie verdreht. Es konnten jedoch keine Knochenbrüche oder Kopfverletzungen festgestellt werden. Man geht davon aus, dass Spielberg sich keiner Operation unterziehen muss.

Der Unfall wird sich keineswegs auf Spielbergs Arbeit auswirken, der zur Zeit in der Produktion des Science-Fiction Filmes 'Minority Report' und eines Dramas 'Catch me if you can' steckt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Spiel, Motor, Krank, Krankenhaus, Steven Spielberg, Motorroller
Quelle: www.sacbee.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?