08.12.01 07:03 Uhr
 17
 

Defizit von 3,5 Millionen DM bei Diakonie ausgeglichen

Die evangelische Landeskirche Baden wird dem Diakonischen Werk in Mannheim (Baden-Württemberg) helfen.
Dies wurde gestern bekanntgegeben.
Es wurde veranlasst, dass die evangelische Gemeinde in Mannheim Ausgleich schafft.

Durch Sozialprojekte entstand ein Verlust, der mit 3,5 Millionen DM zu Buche schlägt.
Die Mannheimer Staatsanwaltschaft begann Ermittlungen in dieser Sache aufzunehmen.


Der verantwortliche Geistliche wurde aber schon abberufen und versieht seinen Dienst jetzt in Karlsruhe


WebReporter: Pono
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Million, DM, Defizit
Quelle: www.mannheimermorgen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Akte Scientology - Die geheimen Dokumente der Bundesregierung
Moskau: Ausstellung verherrlicht russischen Präsidenten als "Superputin"
Sizilien: Pfarrer segnet Smartphones für "positiven Gebrauch"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltener Vorfall: Löwe beißt in Arnheimer Zoo Löwin tot
Los Angeles: Polizei ermittelt wegen Kindesmissbrauch gegen Roman Polanski
Schwerer Unfall im Gotthard-Tunnel: Tote und Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?