07.12.01 22:59 Uhr
 22
 

Neue Bildauswertungs-Software im Kampf gegen den Hautkrebs entwickelt

Wie Frank Volke, der Leiter der Arbeitsgruppe Magnetische Resonanz am IBMT (Fraunhofer-Institut für Biomechanische Techniken) in St. Ingbert mitteilte, wurde von seiner Forschungsgruppe eine neue medizinische Software entwickelt.

Diese Software kann zwei zu verschiedenen Zeiten gemachte 'Body-Scans' vergleichen und weist gleichzeitig auf Veränderungen hin. Der Vergleich ist nur Dank eines neu implementierten komplexen mathematischen Algorithmus möglich.

Dieser Algorithmus versetzt die Software in die Lage, unterschiedliche Lichtverhältnisse und natürliche Hautveränderungen zu berücksichtigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Petero
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Kampf, Software, Hautkrebs
Quelle: www.pressetext.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
Gin Tonic soll vor Mückenstichen schützen
Hoffnung für Krebspatienten: Methadon kann Tumorwachstum stoppen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer
VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?