07.12.01 20:01 Uhr
 18
 

Ausstellung des Wiener Schriftstellers Horvath in München

Zum 100.Geburtstag des Wiener Schriftstellers Ödön von Horvath findet im Münchner Literaturhaus eine Ausstellung statt.

Ödön von Horvath wurde als einer der meistgespielten Dramatiker im deutschsprachigen Raum bekannt, mit Romanen wie 'Kasimir und Karoline', 'Der ewige Spießer' oder 'Glaube, Liebe, Hoffnung'.

Bis zum 3.Februar 2002 sind Originalexponate des Schriftstellers, Zeitungen und Plakate, sowie Briefe, Notizen und Typoskripten aus dem Nachlass zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: München, Ausstellung, Schriftsteller, Schrift
Quelle: kultur.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Zur Schlägerei in den Schadow-Arkaden gibt es ein Video
Autor Martin Walser: "In zehn Jahren weiß kein Mensch mehr, wer die AfD war"
Der Evangelische Kirchentag bezieht die AfD in das Miteinander-Reden ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Was Tinder-User wirklich wollen
Sogar R2D2 kam zur Trauerfeier von "Star Wars"-Star Carrie Fisher
Mariah Carey plant Brustverkleinerung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?