07.12.01 20:01 Uhr
 18
 

Ausstellung des Wiener Schriftstellers Horvath in München

Zum 100.Geburtstag des Wiener Schriftstellers Ödön von Horvath findet im Münchner Literaturhaus eine Ausstellung statt.

Ödön von Horvath wurde als einer der meistgespielten Dramatiker im deutschsprachigen Raum bekannt, mit Romanen wie 'Kasimir und Karoline', 'Der ewige Spießer' oder 'Glaube, Liebe, Hoffnung'.

Bis zum 3.Februar 2002 sind Originalexponate des Schriftstellers, Zeitungen und Plakate, sowie Briefe, Notizen und Typoskripten aus dem Nachlass zu sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: München, Ausstellung, Schriftsteller, Schrift
Quelle: kultur.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten
Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?