07.12.01 17:59 Uhr
 94
 

Formel 1: Nie wieder Formel 1-Rennen in Spa?

Ab dem Jahr 2006 darf in der Formel 1 keine Zigarettenwerbung mehr gezeigt werden. Das verbietet eine EU-Richtlinie. Der Regierung in Spa dauert das viel zu lange. Deshalb soll das Gesetzt jetzt schon durchgesetzt werden.

Allerdings wehrt sich da der Formel 1-Verband FIA. Wird das Gesetzt jetzt schon durchgesetzt, wird das Rennen komplett aus dem Kalender gestrichen.

Schon vor zwei Jahren gab es Streit zwischen der FIA und der lokalen Regierung von Spa. Auch damals ging es um Zigaretten-Werbung während des Rennens.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hoernchen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Formel 1, Formel, Rennen
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Sebastian Vettels neuer Ferrari heißt Gina
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet" - Geschäftsführer entmachtet
Formel 1: Bernie Ecclestone wird in dieser Woche zurücktreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?