07.12.01 16:53 Uhr
 73
 

Windhorst jetzt am Handymarkt

Windhorst Electronics erweitert sein Sortiment um den Bereich Mobiltelefone.

Als erstes Modell wird das WE-H1 vorgestellt, das mit GPRS (4+1), WAP, Voice-Dial/Memo, T9 SMS-Eingabe, Kalender, Vibrationalarm, vier Spiele, Weltuhr u.v.m sowohl für den Privatanwender als auch für den geschäftlichen Einsatz bestens geeignet ist.

Das Handy wird noch dieses Jahr, mit einem edlen Silbercover und blauer Displaybeleuchtung zu einem Preis von 599 DM (ohne Vertrag) in den Geschäften stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hamtydamty
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Handy
Quelle: www.konstant.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook
Forschung: Sicherheitsdaten lassen sich erraten
Star Wars Battlefront 2 - Größer und besser



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Paar klagt wegen Waschmittel-Geruch der Nachbarn
Serdar Somuncu zum offiziellen Kanzlerkandidaten von DIE PARTEI gekürt
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?