07.12.01 16:53 Uhr
 36
 

Eigenheimzulage wird nicht gekürzt

Am Rande einer derzeit in Hamburg stattfindenden Bauminister Konferenz dementierte ein Sprecher des Bundesministeriums, dass die Bunderegierung plant die Eigenheimzulage zu kürzen. Es fänden zur Zeit nur Gespräche über Verbesserungsmöglichkeiten statt.

Nach dem derzeitigen Stand sieht die Bundesregierung allerdings keinerlei Handlungsbedarf, das bestehende Gesetz zu ändern.


WebReporter: Maik23
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Eigenheim, Eigenheimzulage
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag
USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
US-Schüler für neues Waffenrecht



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?