07.12.01 15:23 Uhr
 29
 

Köln: Leiche aus dem Moor noch immer gesichtslos

Die Identität der Mitte Oktober aus dem Moor geborgenen Frauenleiche ist weiterhin unklar. Die Leiche lag wahrscheinlich ein Jahr in dem Moor. Die Todesursache ist auch nach wie vor unbekannt.

Die Polizei versucht nun eine Rekonstruktion des Gesichtes. Das Ermitteln des ursprünglichen Gesichtes soll aber mindestens ein Jahr dauern.

Dazu wird mit einer Knetmasse mit den Daten aus der Untersuchung der Leiche dem Gesicht nach und nach eine Form gegeben. Das rekonstruierte Gesicht soll der Öffentlichkeit für eine mögliche Identifikation gezeigt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Köln, Leiche
Quelle: paperball.fireball.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
USA: Schauspieler und Cousin von George Clooney, Miguel Ferrer ist gestorben
Prozessauftakt im Fall Niklas: Hauptangeklagter streitet alles ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum
Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?