07.12.01 14:12 Uhr
 20
 

Düsseldorfer zahlen Wahlkampfdomain von OB Erwin

Wie eine Whols-Abfrage unter http://www.denic.de ergibt, ist die seit dem Kommunalwahlkampf von 1999 bestehende Wahlkampfdomain joachim-erwin.de nicht mehr auf die CDU Düsseldorf, sondern auf die Stadt Düsseldorf angemeldet.

Damit zahlen nun die Düsseldorfer Bürger die Gebühren für die Domain des Oberbürgermeisters Joachim Erwin (CDU).

Die Domain wurde im Düsseldorfer Kommunalwahlkampf beantragt und ist seit der Amtseinfürhung von OB Erwin ohne Inhalt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hackmeck
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Düsseldorf, Wahlkampf
Quelle: www.pds-oberkassel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Thailand: Regierung leitet Ermittlungen gegen BBC wegen Majestätsbeleidigung ein
US-Wahlauszählung: Hillary Clinton liegt nun sogar 2,7 Millionen Stimmen vorne



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchner Flughafen: Syrerin zum 14-mal beim illegalen Einreisen geschnappt
Großbritannien: Erstmals mehr Vinyl-Verkäufe als Musik-Downloads
Kaiser´s-Tengelmann-Deal: Edeka und Rewe schaffen 700 neue Arbeitsplätze


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?