07.12.01 14:06 Uhr
 1.907
 

Kreditkarten-Betrug bei VISA endlich unmöglich

Jetzt wird Betrügern im Kreditkarten-Sektor das Leben schwer gemacht.
Mit einem Passwort, das der VISA-Kunde sich selber aussucht und bestimmt, wird nur er selbst eine Bezahlung auslösen können.

Auch online-Zahlungen sind mit dieser zusätzlichen Variante total abgesichert, wenn zur normalen PIN-Nummer dieses Codewort extra verlangt wird.

Elektronisch abgesicherte Überweisungen via Internet waren ja bislang nicht im erwünschten Maße vom Verbraucher angenommen worden. Jetzt sollten Ängste dieser Art der Vergangenheit angehören.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Betrug, Kredit, Kreditkarte, VISA
Quelle: dw-world.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?