07.12.01 13:44 Uhr
 48
 

Ein Chinese zieht mit Augenlidern Auto 14,5 Meter weit

Das wäre was für Gottschalks 'Wetten dass': Ein Chinese zog mit seinen Augenlidern ein Polizei-Auto 14 1/2 Meter weit, berichteten Medien in China.
Damit wäre dieser erfolgreiche 'liderliche' Kraftakt Weltrekord.

Ein Spezial-Haken an den unterem Lid und ein Seil daran, das am chinesischen Streifenwagen befestigt war, mit diesem Zubehör schaffte er diese Zugkraft von etwa 1,5 Tonnen.

Diese enorme Leistung berechtigt sicher eine Aufnahme in das Guinnessbuch der Rekorde. Eine ähnliche aussergewöhnliche
Übung vollbrachte er mit Schaukeln eines 30,5 kg schweren Mädchens, mittels seiner Lider.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Auto, 14, Meter, Auge, Chinese
Quelle: www.kurier.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Bauruine will sich partout nicht sprengen lassen
Südafrika: Schwarzer bekommt bei Transplantation Penis von Weißem
Israel: Frau wegen Verwendung von irreführenden Emojis zu Geldstrafe verurteilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?