07.12.01 13:29 Uhr
 422
 

Karate-Weihnachtsmänner machen den Kindern Angst

Der rumänische Mobilfunkbetreiber Mobil Rom befindet sich im Visier der rumänischen Medienaufsicht.
Grund hierfür ist ein ausgestrahlter Fernsehspot der Firma, in dem Nikoläuse zu sehen sind, die Karate machen.

Dieser Spot drohe besonders das Empfinden von Kindern zu erschüttern, so der Rundfunkrat.
Es habe massive Zuschauerproteste gehagelt - die Verantwortlichen sollten bitte ihrer 'Verpflichtung zum Schutze Minderjähriger' nachkommen.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Angst, Karat, Karate
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tausende Polizisten in NRW an Silvester im Einsatz
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit 8 Planeten gefunden
Studie: Heißer Tee soll grünem Star im Auge vorbeugen
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?