07.12.01 11:53 Uhr
 52
 

Affen bekommen Brandy, damit sie im Winter nicht frieren

Mit hochprozentiger
'Nahrungsergänzung' will man den Affen des Lucknow Zoos einheizen, damit sie im Winter nicht frieren.
Den 35 Tieren wird Brandy verabreicht um sie innerlich warm zu halten.

Die Leitung des Zoos hält diese Art des 'Aufwärmens' für unbedenklich, da die Dosis für jeden Affen auf dessen Körpergröße und Gewicht abgestimmt wird.


Außerdem hätten die Affen eine Verdauung, die der des Menschen ähnelt, somit gebe es keine bedenken, dass die Tiere irgendwann besoffen vom Ast fallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Brand, Winter
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hype um Barack Obama und Angela Merkel beim Kirchentag 2017
Vietnam: Karaoke-Darbietung auf Hochzeitsfeier endet tödlich
Studie: G8-Abiturienten haben keine Lust aufs Studieren mehr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump: "Die Deutschen sind böse, sehr böse"
Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?