07.12.01 11:02 Uhr
 117
 

Dänemark vergibt den Titel „Van des Jahres 2002“ an Opel Vivaro

Elf Mitglieder besaß die Jury des "Klubs der Motorjournalisten Dänemarks" und diese hat den Titel „Van des Jahres 2002“ an den Opel Vivaro und den Renault Trafic (baugleich) vergeben.

Fünf Fahrzeuge waren in der Auswahl, doch diese beiden konnten einen klaren Sieg für sich verbuchen. So bekamen sie 108 der möglichen 110 Punkte. Der nächst platzierte Kandidate hatte 52 Punkte weniger.

Der Opel Vivaro bietet eine Nutzlast von 1.200 Kilogramm und das Ladevolumen ist mit sechs Kubikmeter angegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Opel, Titel, Dänemark
Quelle: www.rtl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahrverbote für viele Diesel ab 2018 beschlossen
Stuttgart: Ab 2018 herrscht für ältere Dieselautos ein Fahrverbot
Kommt blaue Plakette schon 2018?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?