07.12.01 18:47 Uhr
 22
 

15-Jähriger mit Mutters Auto Nachts unterwegs

Ein 15-Jähriger hatte sich betrunken das Auto seiner Mutter organisiert und
die Polizei von Straubing, ziemlich in Staunen versetzt. Ein Gartenzaun, ein Verkehrsschild und ein Mülltonnen-Häuschen waren Ramm-Stationen des jugendlichen Ausgeflippten.

Die Weiterfahrt hätte er daraufhin noch nicht abgebrochen. Nachdem der Wagen ins Schleudern geriet, landete das Fahrzeug in einem Garten.
Am Ende hatte der nächtliche Ausreisser
noch das Glück der Betrunkenen: Er blieb
von Blessuren verschont.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Mutter, Nacht
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Österreich: Großmutter, die fünf Familienmitglieder erschoss, hatte Krebs
Landau: Versuchtes Tötungsdelikt - Mann verletzt Kontrahenten am Hals



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?