07.12.01 18:47 Uhr
 22
 

15-Jähriger mit Mutters Auto Nachts unterwegs

Ein 15-Jähriger hatte sich betrunken das Auto seiner Mutter organisiert und
die Polizei von Straubing, ziemlich in Staunen versetzt. Ein Gartenzaun, ein Verkehrsschild und ein Mülltonnen-Häuschen waren Ramm-Stationen des jugendlichen Ausgeflippten.

Die Weiterfahrt hätte er daraufhin noch nicht abgebrochen. Nachdem der Wagen ins Schleudern geriet, landete das Fahrzeug in einem Garten.
Am Ende hatte der nächtliche Ausreisser
noch das Glück der Betrunkenen: Er blieb
von Blessuren verschont.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luckybull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Mutter, Nacht
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"
Texas/USA: Acht mutmaßlich illegale Einwanderer tot in Lastwagen entdeckt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?