07.12.01 10:21 Uhr
 335
 

Italien blockiert europaweiten Haftbefehl

Die Bundesregierung hat Italiens Ministerpräsidenten Berlusconi gerügt, weil dieser Maßnahmen für die europaweite Terrorrismusbekämpfung blockiert.

Die EU will mittels 32 vorab gelisteten Straftaten ein vereinfachtes Verfahren für die Verbrechensbekämpfung verabschieden. Italiens Regierung will diese Liste auf sechs Punkte zusammenstreichen.


WebReporter: ozalot
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Italien, Haftbefehl
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea Konflikt: Donald Trump setzt auf Putins Hilfe
CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt
283.150 Euro von EU an schiitischen Dachverband für "Extremismusprävention"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Donald Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?