07.12.01 10:05 Uhr
 177
 

Seit September steigt die Kriminalität in Berlin deutlich

Durch eine interne Statistik der Berliner Polizei hat man nun festgestellt, dass die Kriminalität in unserer Hauptstadt seit September deutlich gestiegen ist.

Im Zeitraum von Januar 2000 bis September 2000 gab es insgesamt 27.200 Straftaten. Bei diesen Straftaten handelte es sich immer um Körperverletzungen. Im Jahr 2001 waren es in dem gleichen Zeitraum 3.300 Straftaten dieser Art mehr.

Im Zeitraum von September bis Oktober kommen dann nochmal 3.800 hinzu. Ebenso sind die Fälle der Sachbeschädigungen um 4.400 gestiegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Channel Cop
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, September, Krimi, Kriminalität
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Kos: Seebeben erschreckt Touristen
Frankreich: Tabakhändler verhüllen aus Protest hunderte Radarfallen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
Digitalisierung in der Gastronomie
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?