07.12.01 09:46 Uhr
 60
 

US-Parlamentarier fordern stärkeres Vorgehen gegen Saddam Hussein

Im Zuge der Operationen gegen den internationalen Terrorrismus haben US-Abgeordnete Präsident Bush aufgefordert die Opposition im Irak mehr zu unterstützen.

Die Abgeordneten sehen in Saddam Hussein weiterhin eine Bedrohung, die eliminiert werden muss. Weiterhin kritisierten sie, dass alle bisherigen Maßnahmen nicht das gewünschte Ziel erreicht hätten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ozalot
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Parlament
Quelle: www.welt.de