07.12.01 09:26 Uhr
 250
 

Barcelona: Kluivert mit 0,8 Promille von Polizei gestoppt

Patrick Kluivert, niederländischer Stürmerstar vom FC Barcelona, wurde in der Nacht zum Donnerstag von der Polizei angehalten, nachdem er mit 0,8 Promille zwei rote Ampeln überfahren hatte.

Daraufhin wurde Kluivert der Führerschein abgenommen. Zudem droht ihm noch eine Strafe von Vereinsseite wegen Imageschädigung.

Bereits zu seiner Zeit bei Ajax Amsterdam stand Kluivert wegen eines Verkehrsunfalls mit Todesfolge vor Gericht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Polizei, Promi, Barcelona, Promille
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Zinedine Zidane ruft Landsleute auf, nicht Marine Le Pen zu wählen
Eishockey/ DEL: Die Adler Mannheim haben Chet Pickard verpflichtet