07.12.01 09:07 Uhr
 92
 

Sieben amerikanische Senatoren unterstützen Forschung zum therapeutischen Klonen

Am Dienstag wird Michael West, Präsident von Advanced Cell Technology Inc., dafür plädieren die Forschung am therapeutischen Klonen nicht zu verbieten.

Sieben Senatoren sagten, das Forschungsfeld sollte weiterhin erlaubt sein. Ronald Green, Professor für Religion an Dartmouth College, sagte, Embryonen im Frühstudium seien moralisch nicht Menschen gleich da sie weder denken noch fühlen können.

Auch West betonte, dass ein Embryo weniger als zwei Wochen alt kein Mensch sei. Erst nach zwei Wochen würden Zellen sich spezialisieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nmw.info
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Forschung, Senat, Klon, Senator
Quelle: www.latimes.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander
Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?