07.12.01 05:53 Uhr
 41
 

Arbeitslosenzahlen schießen in die Höhe

Das Arbeitsam meldet erschreckende Zahlen. Im November stieg die Zahl der Arbeitslosen um 63.500. Nun sind 3.778.900 Menschen ohne Arbeit.

Innerhalb eines Jahres erhöhte sich die Arbeitslosenzahl auf 143.700 laut des Arbeitsamtes in Nürnberg.

Jetzt wird befürchtet, dass es im Dezember noch mehr Menschen geben wird. Vor allem in den alten Bundesländern werden durch die Konjunkturschwäche belastet.


WebReporter: Powerfrau75
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Arbeit, Höhe, Arbeitslosenzahl
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Leipzig: Studenten stören Vorlesung eines rassistischen Jura-Professors
19-Jährige Amerikanerin versteigert Jungfräulichkeit für 2,5 Millionen Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Serienkiller Charles Manson ist im Alter von 83 Jahren gestorben
Jamaika ist gescheitert: FPD bricht Koalitionsgespräche ab!
Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?