07.12.01 00:37 Uhr
 52
 

Prinz Ernst August kommt mit Bewährungsstrafe davon

Acht Monate auf Bewährung und 500.000 DM Geldstrafe. So lautet das heutige Urteil des Amtsgerichts Springe.

Der Richter sah die Vorwürfe der schweren Körperverletzung einer Fotografin und eines Barbesitzers als gesichert an. Desweiteren kamen auch Beleidigungen von zwei Journalisten zur Sprache. Der Staatsanwalt plädierte auf 10 Monate und 1 Million DM.

Zu dieser Verhandlung kam es, nachdem Ernst August Widerspruch gegen ein früheres Urteil eingelegt hatte. In der vorherigen Verhandlung wurde er zu einer Strafe von 3 Millionen DM verurteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prinz, Bewährung
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD
"The Green Hornet"-Star Van Williams im Alter von 82 Jahren verstorben



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD