06.12.01 22:51 Uhr
 123
 

UEFA-Cup: Auch Freiburg gescheitert

Am heutigen Tag hat es neben Hertha BSC Berlin auch den SC Freiburg erwischt. Diese scheiterten trotz guter Leistung an dem holländischen Verein Feyenoord Rotterdam.

Nach der 0:1 Hinspiel-Niederlage in Rotterdam sah es eigentlich sehr gut aus für die Breisgauer. Man führte bis zu 59. Minute mit 2:0.

Aber dann konnten die Gäste das Spiel noch umbiegen und kamen noch zu einem 2:2 Remis. Somit ist nur noch Borussia Dortmund als deutscher Vertreter im UEFA-Cup Achtelfinale.


WebReporter: JosWeb
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Cup, Freiburg
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hamburger SV entlässt Trainer Markus Gisdol
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?