06.12.01 21:10 Uhr
 25
 

Vermutlich mehr als hundert Tote bei Kämpfen an der Grenze von Panama

Bei Kämpfen zwischen Rebellen und Streitkräften des Militärs an der Grenze von Panama sind vermutlich mehr als hundert Menschen getötet worden. Die Tode von zehn Menschen wurde schon offiziell bestätigt.

Der Chef der bewaffneten Truppen von Kolumbien bestätigt, das es Tote auf beiden Seiten gibt, doch genaueres wissen sie erst wenn sie den Beweis dafür sehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleiner Pisskopf
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kampf, Grenze
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
China hat angeblich ein Dutzend CIA-Informanten umgebracht
Israel-Besuch: Donald Trump als erster amtierender US-Präsident an Klagemauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert
Nur sehr wenige Deutsche benutzen E-Mail-Verschlüsselungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?