06.12.01 21:35 Uhr
 14
 

Crossair: Wieder zwei Flugzeuge umgekehrt: technische Probleme

Die Pannen mit den Crossair-Maschinen gehen weiter. Wegen technischer Probleme mussten gestern (Mittwoch) zwei Flugzeuge des Types Saab 2000 bzw. Jumbolino umkehren.

Eine der Maschinen hatte Probleme mit dem Computer, der den Propeller steuert, und musste noch während der Startphase umkehren. Die zweite Maschine hatte Probleme mit der Enteisung am Triebwerk. Diese kehrte nach etwa 15 Minuten Flug wieder um.

Beide Zwischenfälle passierten am Flughafen in Zürich-Kloten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: till83
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug, Problem
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Noch immer hält der Islamische Staat 3.000 Frauen als Sexsklavinnen gefangen
Wegen G7-Gipfel: Odyssee eines Rettungsschiffes mit Flüchtlingen
Meerbusch: Schamverletzer an Badebereich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Noch immer hält der Islamische Staat 3.000 Frauen als Sexsklavinnen gefangen
Margot Käßmann: Zwei deutsche Eltern, vier deutsche Großeltern ist brauner Wind
Australien: Bei Ben&Jerry´s nicht mehr zwei Eiskugeln derselben Sorte bestellbar


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?