06.12.01 20:54 Uhr
 31
 

Treffen von Friedensnobelpreisträgern in Oslo

Fast 30 Friedensnobelpreisträger treffen sich zurzeit in Oslo, um über eine Lösung zur Beendigung von Kriegen und Auseinandersetzunen zu finden.

Zum 100. Male findet in Oslo die Vergabe des Nobelpreises statt. Der erste wurde im Jahr 1901 vergeben.


Einige der Anwesenden sind Südkoreas Präsident Kim Dae Jung, Polens Ex-Präsident Lech Walesa und der südafrikanische Bischof Desmond Tutu.


WebReporter: vette
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Treffen, Frieden, Friede, Oslo, Friedensnobelpreis
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ägypten: Konzertverbot für Sängerin Sherine Abdelwahab
Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert
Jugendwort des Jahres ist "I bims"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs
Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?