06.12.01 20:54 Uhr
 31
 

Treffen von Friedensnobelpreisträgern in Oslo

Fast 30 Friedensnobelpreisträger treffen sich zurzeit in Oslo, um über eine Lösung zur Beendigung von Kriegen und Auseinandersetzunen zu finden.

Zum 100. Male findet in Oslo die Vergabe des Nobelpreises statt. Der erste wurde im Jahr 1901 vergeben.


Einige der Anwesenden sind Südkoreas Präsident Kim Dae Jung, Polens Ex-Präsident Lech Walesa und der südafrikanische Bischof Desmond Tutu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Treffen, Frieden, Friede, Oslo, Friedensnobelpreis
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana
"Ganz Wien ist heut auf Heroin": Ausstellung über Kunst und Rausch in Wien



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Russland: Patriotische Jugendbewegung wirbt mit erotischen Shirts für Putin
Chauffeure des Bundestags demonstrieren gegen Arbeitsbedingungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?