06.12.01 19:56 Uhr
 125
 

Schlechtester Job in Singapur: Spermasammler

Ein 25-jähriger Mann hat die Wahl zum schlechtesten Job in ganz Singapur gewonnen. Er ist Spermasammler im Zoo. Herr Binatang läuft mit Tupperdöschen und Gummihandschuhen bewaffnet durch den Zoo und nimmt Spermaproben bei den Tieren.

Das Sperma wird eingefroren um zu verhindern das die Tierarten aussterben. Er hätte nie im Leben damit gerechnet das er einmal einem Orang-Utan 'auf die Sprünge helfen muß' um von ihm Sperma zu bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Job, Singapur, Sperma
Quelle: www.studentmagazine.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden