06.12.01 20:20 Uhr
 456
 

Als Weihnachtsmänner verkleidete Polizisten machten Jagd auf Temposünder

In Polen haben sich Polizisten am Nikolaustag als Weihnachtsmänner verkleidet, um Verkehrskontrollen zu machen. Als Bonus für alle, die sich am heutigen Tage an die Regeln hielten bekamen die Autofahrer und deren Nachwuchs kleine Geschenke.

Etwa die Hälfte aller Konrollierten hielten sich an die Regeln.

Die jungen Begleiter der Autofahrer bekamen von den Polizisten Lutscher und Plüschtiere, die logischerweise aus Verkehrszeichen bestanden. Die Polizisten wurden von 'normalen' Beamten begleitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: till83
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Polizist, Jagd, Tempo
Quelle: www.auto.t-online.de