06.12.01 20:20 Uhr
 456
 

Als Weihnachtsmänner verkleidete Polizisten machten Jagd auf Temposünder

In Polen haben sich Polizisten am Nikolaustag als Weihnachtsmänner verkleidet, um Verkehrskontrollen zu machen. Als Bonus für alle, die sich am heutigen Tage an die Regeln hielten bekamen die Autofahrer und deren Nachwuchs kleine Geschenke.

Etwa die Hälfte aller Konrollierten hielten sich an die Regeln.

Die jungen Begleiter der Autofahrer bekamen von den Polizisten Lutscher und Plüschtiere, die logischerweise aus Verkehrszeichen bestanden. Die Polizisten wurden von 'normalen' Beamten begleitet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: till83
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Polizist, Jagd, Tempo
Quelle: www.auto.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADFC-Umfrage: München ist keine beliebte Stadt bei Fahrradfahrern
Dachau: Tanken für 11,9 Cent pro Liter
EU-Kommission gibt formelle Zustimmung für Pkw-Maut



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann schwerverletzt in Stöcken gefunden
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?