06.12.01 19:37 Uhr
 320
 

Segel-Weltstar Peter Blake von Flusspiraten ermordet

Peter Balek (53) ist tot. Der Neuseeländer wurde ermordet, als er sich auf einem Fluss des Amazonas-Urwalds in seinem Schiff aufhielt. Die Täter waren Flusspiraten. Die Polizei fahndet bereits nach tausenden solcher Verbrecher.

Bei der Tat wurden außerdem zwei Begleiter von Blake verletzt.
Das einzige, was die Mörder entwendeten, waren ein Schiffsmotor und eine Armbanduhr.

1996 sowie 2000 gewann der Segelsport-Weltstar mit dem neuseeländischem Team den America's Cup. Außerdem kann er auch den Gewinn der Whitberg-Regatta als Titel verbuchen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: A.C.K.2001
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fluss, Segel
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?