06.12.01 19:00 Uhr
 16
 

Doppelmörder aus Hannover: Noch ein Mord nachgewiesen

Dem wegen Doppelmordes in der JVA Hannover einsitzenden Heinz W. (47) konnte mit Hilfe einer DNA- Analyse ein weiterer Mord nachgewiesen werden.

Kurz nachdem er in Hannover zwei taubstumme Rentner getötet hatte, überfiel er in Bad Oeynhausen erneut ein Rentnerehepaar.Nachdem er sich am 7. November bei den Leuten nach einem Weg erkundigt hatte, überfiel er sie am nächsten Tag.

Seine Beute 350 DM. Aus Wut würgt er die 88-jährige Frau mit einem Seil und ersticht die bewußtlose Frau. Auch den Ehemann ( 92) verletzt er mit dem Messer schwer. Hautfetzen am Seil führten letztendlich zu dem bereits inhaftierten Täter.


WebReporter: crazy-harry
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mord, Hannover
Quelle: www.neuepresse.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?