06.12.01 16:43 Uhr
 6
 

Cottbus baut Stadion aus

In Cottbus wird eine neue Osttribüne entstehen, die 7800 Plätze fassen soll.
Allerdings wird die Tribüne kein architektonisches Meisterwerk werden, sondern aufgrund der finanziellen Lage eher in einem schlichtem Baustil errichtet werden.

Die 20 Meter hohe Osttibüne im 'Stadion der Freundschaft' besteht aus einem Oberrang mit 2800 Sitzplätzen und einem Unterrang mit 5000 Stehplätzen. Voraussichtlicher Baustart der ist Februar 2002, die Tribüne soll Juli 2003 fertiggestellt sein.

Der Neubau wird 27 Millionen Mark kosten, von denen jeweils zehn Prozent die Stadt und das Land übernehmen und der Rest von der EU finanziert wird.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Stadion, Cottbus
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erstmals nehmen Afrikaner im Bob teil
Fußball: Englischer Klub gibt seinem Spieler Mambo Trikot mit Rückennummer 5
FIFA-Prozess: Ex-Verbandschef soll Zeugen in Gerichtssaal mit Tod gedroht haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD Saarland: Abstimmung über IQ-Test für Neumitglieder
Thailänderin prophezeit Vermögen zu ihrem Tod: Ihre Sarg-Nummer sind Lottogewinn
Erste Schaffnerin Frankreichs bekommt 120.000 Euro Entschädigung wegen Sexismus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?