06.12.01 16:43 Uhr
 6
 

Cottbus baut Stadion aus

In Cottbus wird eine neue Osttribüne entstehen, die 7800 Plätze fassen soll.
Allerdings wird die Tribüne kein architektonisches Meisterwerk werden, sondern aufgrund der finanziellen Lage eher in einem schlichtem Baustil errichtet werden.

Die 20 Meter hohe Osttibüne im 'Stadion der Freundschaft' besteht aus einem Oberrang mit 2800 Sitzplätzen und einem Unterrang mit 5000 Stehplätzen. Voraussichtlicher Baustart der ist Februar 2002, die Tribüne soll Juli 2003 fertiggestellt sein.

Der Neubau wird 27 Millionen Mark kosten, von denen jeweils zehn Prozent die Stadt und das Land übernehmen und der Rest von der EU finanziert wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Stadion, Cottbus
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: RB Leipzig droht Ausschluss aus Champions League
Fußball: Australische Fans zeigen Trainer auf Banner beim Oral-Sex
Fußball: Manchester City macht in CL-Spiel aus 2:3-Rückstand einen 5:3-Sieg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Neonazis machen Jagd auf engagierte Bürger
Sexismus: Artikel der "Daily Mail" gibt Frauen Schuld an sexueller Gewalt
Neuer Kontinent unter Neuseeland gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?