06.12.01 16:42 Uhr
 52
 

BVB: Darum holte Dortmund nicht Poulsen

Der Manager von Borussia Dortmund Michael Meier gibt nun bekannt warum Dortmund nicht den Dänen Poulsen geholt hat.
Er sei einfach zu teuer gewesen, angeblich zehn bis elf Millionen Ablöse, was Meier aber ablehnt.

Und auch nachdem die Borussia ausgestiegen war, wusste Meier immer wo Poulsen hinwechselt.
Entweder zu Schalke oder West Ham United.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MediTrust
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Dortmund
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Fußball: Gladbach gegen Schalke in Europa-League-Achtelfinale ausgelost
Fußball: Bundesligaduell im Achtelfinale der Europa League



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesinnenministerium: Keine Stimmzettel-Selfies in Wahlkabinen
Berlin: Mann attackierte 71-Jährigen mit Messer, weil er ihn angerempelt haben soll
UN: Verdeckte Handelspraktiken - Nordkorea umgeht Sanktionen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?