06.12.01 16:11 Uhr
 15
 

Eintracht Frankfurt: Branco erhält erneut Geldstrafe

Der Kameruner Serge Branco, Mittelfeldspieler des Zweitligisten Eintracht Frankfurt, wurde heute erneut zu einer Geldstrafe verdonnert. Branco hatte sich zu Beginn dieser Woche vom Training abgemeldet, da er erkältet sei und Kopfschmerzen habe.

Der 21-Jährige weigerte sich allerdings der Aufforderung des Trainers Martin Andermatt nachzukommen und einen Arzt aufzusuchen. Dies hat nun eine erneute Geldstrafe zu Folge, die abermals im fünfstelligen Bereich liegen dürfte.

Vor wenigen Wochen musste Serge Branco schon einmal tief in die Tasche greifen, als er ein Testspiel der Eintracht ausfallen ließ, um mit seiner Nationalmannschaft ein Trainingsspiel zu absolvieren.


WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Frankfurt, Geldstrafe, Eintracht Frankfurt
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eintracht Frankfurt: Ehrenpräsident war bei der Waffen-SS
Streit mit Eintracht Frankfurt Präsident: AfD kontert mit Anzeige
Klub-Präsident: "AfD-Wähler können bei Eintracht Frankfurt nicht Mitglied sein"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eintracht Frankfurt: Ehrenpräsident war bei der Waffen-SS
Streit mit Eintracht Frankfurt Präsident: AfD kontert mit Anzeige
Klub-Präsident: "AfD-Wähler können bei Eintracht Frankfurt nicht Mitglied sein"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?