06.12.01 15:46 Uhr
 15
 

NATO Außenminister beraten über Terrorismusbekämpfung

Das erste Mal seit dem 11. September tagen die NATO-Außenminister wieder. Nach der Einigung auf dem Petersberg soll der internationale Terrorismus weiterhin mit aller Härte bekämpft werden.

Auf der zweitägigen Tagung in Brüssel, an der auch Bundesaußenminister Fischer teilnimmt, wird über eine mögliche Friedensmission der UNO mit Unterstützung der NATO gesprochen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ozalot
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Terror, NATO, Außenminister, Terrorismus, Außen
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oggersheim: Helmut Kohls Sarg wurde leer aus Haus gebracht
Türkei: Evolutionsunterricht soll aus Schulstundenplänen gestrichen werden
Bundestag lockert Verbot: TV-Übertragungen aus Gerichtssälen nun möglich



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anklage gegen Lieferwagenfahrer nach Anschlag auf Muslime in London
Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?