06.12.01 15:35 Uhr
 23
 

Raphael Wicky zum Hamburger SV

Nachdem der Hamburger SV bereits gestern den Dänen Kim Christensen verpflichtet hatte, sicherten sie sich heute die Vertragsunterschrift von Raphael Wicky. Der Schweizer war zuletzt beim spanischen Zweitligisten Atletico Madrid unter Vertrag.

Der frühere Bundesligaspieler (1997 bis Januar 2001 bei Werder Bremen) kam in Madrid allerdings nie zurecht und wurde vom Trainer zuletzt nicht mehr berücksichtigt. Wicky ist in der Defensive vielseitig einsetzbar und gilt als zweikampfstark.

Er erhielt zunächst einen Vertrag bis zum Saisonende; der HSV könnte aber eine Option bis 2005 wahrnehmen. Wicky kommt zudem ohne Ablöse zum HSV.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hamburg, Hamburger SV
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson
Fußball/Hamburger SV: Rekord-Ablösesumme für Filip Kostic kein Problem



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Bundesliga: Hamburger SV kassiert Absage von Nico-Jan Hoogma
Fußball: Hamburger SV will wohl isländischen EM-Helden Aron Gunnarsson
Fußball/Hamburger SV: Rekord-Ablösesumme für Filip Kostic kein Problem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?