06.12.01 14:55 Uhr
 99
 

High-End Grafikchips zu Weihnachten knapp

Zu Weihnachten werden High-End Grafik-Karten knapp. Viele Grafik-Karten Hersteller kommen zurzeit mit ihrer Produktion nicht mehr nach, da die Nachfrage nach High-End-Karten gewaltig ist.

Einige Hersteller mussten ihre Produktion von Grafik-Karten reduzieren, da die Chip-Hersteller nicht liefern konnten. Profi-Karten wie die ATI RADEON 8500 werden laut Hersteller auf lange Zeit nicht lieferbar sein.

Obwohl die Produktionsstraßen in Taiwan die Produktion erhöht haben, wird es aber trotz allem einige Zeit dauern, bis die Chips für die Grafik-Karten geliefert werden können.


WebReporter: vette
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Weihnachten, Grafik, Grafikchip
Quelle: www.scylax.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
Berlin: 19-Jähriger stirbt zwei Monate nach Mordversuch selber
Landgericht Dortmund: Baby totgeprügelt - Sechs Jahre Haft für Familienvater


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?