06.12.01 14:34 Uhr
 36
 

Für 6,5 Millionen DM Ecstasy in Motor und Getriebe

Bei einer Großrazzia auf einem Schrottplatz in Eschweiler bei Aachen hat die Polizei 650 000 Ecstasy-Pillen sichergestellt. Die Drogen waren in präperierten Motoren und Getriebeteilen dem Schrottplatz geliefert worden.

Die Pillen, die in Holland hergestellt worden sind, sollten über Deutschland nach Australien verschifft werden. Aufgeflogen ist die Sache durch einen Tipp holländischer Fahnder. Als dem Schrottplatz dann die neuen Motoren geliefert wurden, schlug man zu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Million, Motor, DM, Ecstasy, Getriebe
Quelle: www.an-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Schmierereien und Rauchbombe vor CSU Landesleitung