06.12.01 15:47 Uhr
 1.290
 

Katze hatte Hunger - die Gier wurde ihr zum Verhängnis

Mitten in der Nacht wurde ein Mann in Bad Lippspringe aus dem Schlaf geschreckt, als er das klägliche Miauen einer Katze hörte.


Als er nachsah, entdeckte er eine Katze, die ihren Kopf so tief in eine Futterdose gesteckt hatte, dass sie sich verklemmte und sie nicht mehr raus kam.
Er alarmierte die Polizei, doch auch die konnten das Tier nicht befreien.

Erst eine Tierärztin hatte den rettenden Dosenöffner zur Hand, der die Katze aus ihrer 'Kopfsperre' befreite.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Katze, Hunger
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: 12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht
Berlin: Sicherheitsprobleme bei Computern im Gefängnis
Kultusministerkonferenz für Schüleraustausch zwischen Ost- und Westdeutschland



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?