06.12.01 13:45 Uhr
 168
 

Honda setzt weiterhin auf reinen Wasserstoff bei Brennstoffzellen

Laut der japanischen „Automobile News“ setzt Honda weiterhin auf den Einsatz von reinem Wasserstoff bei der Entwicklung von Brennstoffzellen-Fahrzeugen.

Einen entscheiden Schritt für die Umsetzung eines alltagstauglichen Brennstoffzellen-Fahrzeugen mit reinem Wasserstoff hätte man fast geschafft. Diese sei die Entwicklung der Hochdrucktanks für den Wasserstoff.

Dadurch würde man die geforderten Reichweiten mit solchen Fahrzeugen erreichen.
Auch würde man ein Solarsystem entwickeln um Wasserstoff gewinnen zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Wasser, Honda, Brennstoffzelle, Brennstoff
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Basis für Dieselmanipulationen: Deutsche Autoindustrie unter Kartellverdacht
Belgien: 79-Jährige wird in Porsche mit Tempo 238 auf Autobahn erwischt
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackt-Öl-Wrestling und Wet-T-Shirt-Contest: So sexy ist Wacken
Zum Kotzen: Feuerwehrhaus in Kotzen ist zum Kotzen
USA: Sprecher des Weißen Hauses tritt zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?