06.12.01 13:41 Uhr
 18
 

Pristina: Unbekanntes Gift verletzte Angestellte der UN-Niederlassung

Aus einer beschädigten Paketsendung in der Niederlassung der UN in Pristina, ist ein Giftstoff ausgetreten, der fünf Mitarbeiter verletzte. Ein Angestellter der direkt mit dem Gift in Berührung kam, trug schwere Verletzungen davon.

Das Paket sollte an einen ausländischen Angestellten der UN geliefert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: UN, Gift, Angestellte
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Muslima (14) erfindet rassistischen Angriff auf sie in U-Bahn Station
Messerattacke auf Polizisten: Hohe Haftstrafe für Safia S. gefordert
NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung für Beate Zschäpe aus