06.12.01 13:34 Uhr
 344
 

Vater vergeht sich 73 mal mit Thermometern an seinen Töchtern

Drei Jahre und zwei Monate Haft muß er jetzt verbüßen. Der 43-jährige Familienvater verging sich in 73 Fällen an seiner leiblichen und seiner Stieftochter. Dabei verwendete er Thermometer und Tampons.

Er betastete die Geschlechtsteile und führte die Gegenstände in seine Stieftochter ein. Als Vorwand dafür nannte er den Töchtern 'Körperhygiene'. Er war vor Gericht geständig.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Vater, Thermometer
Quelle: www.mannheimermorgen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will
Flughafen München: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst
New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Bereits mehrere Strafanzeigen gegen Anne Will
Flughafen München: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst
Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?