06.12.01 12:32 Uhr
 326
 

China: Windows durchbricht die Linux-Dominanz

Nachdem China der WHO beigetreten ist, wird nun die Linux-Dominanz von Microsoft durchbrochen. Bislang hatte die Regierung Chinas auf Linux gesetzt, um unabhängig von den USA zu sein.

Vier der größten chinesischen Computerhersteller werden nun Windows XP auf ihre Rechner vorinstallieren. Die PC-Hersteller produzieren rund 60 Prozent aller Computer in China.

Als weltweit drittgrößter Computerabsatzmarkt will China vermehrt gegen Raubkopierer vorgehen. Microsoft hat nun außerdem ein chinesisches Modell des Pocket PC 2002 vorgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: China, Windows, Linux, Domina
Quelle: www.scylax.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?