06.12.01 11:21 Uhr
 838
 

F1: GP von Silverstone soll aus dem F1-Kalender 2002 gestrichen werden

Der englische Austragungsort Silverstone des Grand Prixs von Großbritannien steht nach Angaben der FIA vor seinem Ausschluss aus dem Formel-1 Rennkalender der kommenden Saison 2002.

Eine von der FIA einberufene Sitzung, die in der kommenden Woche in Monaco abgehalten wird, wird ein endgültiges Urteil über die Teilnahme Silverstones an dem Strecken-Kalender fällen.

Als Gründe für die Abschaffung des GP in Silverstone werden die ungelösten Probleme der Verkehrsregelung vor Ort sowie das Renovierungsbedürfniss der Strecke selbst genannt.


ANZEIGE  
WebReporter: ste2002
Quelle: www.f1total.com


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?