06.12.01 10:39 Uhr
 166
 

Geistiger Vater des BTX verlässt die Telekom-Tochter T-Online

Eric Danke, im Moment Technik-Vorstand der Telekom-Tochter T-Online, gilt als geistiger Vater des BTX (Bildschirmtext). Nun verlässt der 61-jährige Danke das Unternehmen zum Jahresende.

In den 80er Jahren hatte Danke das Bildschirmtextsystem, damals noch für die Deutsche Bundespost, aufgebaut. Eric Danke verlässt das Unternehmen freiwillig und in gutem Einvernehmen mit der Telekom.


WebReporter: Marcel Simmer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Online, Vater, Tochter, Telekom, Geist
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea
Gewerkschaft Cockpit ruft Ryanair-Piloten zu Streik auf
Nordkorea soll perfekte falsche 100-Dollar-Scheine herstellen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baby aus zweitem Stock geworfen - Vater steht zum zweiten Mal vor Gericht
Kampf gegen Kriminelle in NRW: Berufsfahrer wollen Polizei helfen
Lebenslang für Mord vor 26 Jahren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?