06.12.01 10:33 Uhr
 59
 

NBA: Nowitzkis Mavs kommen nicht gegen 46 Punkte von Shaq an

Das Dallas Mavericks-Team um den deutschen Basketballspieler Dirk Nowitzki konnte trotz seiner 33 Punkte und einer langanhaltenden Führung nicht gegen die Lakers aus Los Angeles und 46 Punkten von Shaq ankommen.

Obwohl Nowitzki einen Dreier zum 88:85 für die Mavs verwandelte, konnte das Team aus Dallas im letzten Viertel nichts mehr gegen die Lakers Zonen-Verteidigung ausrichten. Shaquille O'neal verwandelte 18 von 23 Würfen und kam somit auf 46 Punkte.

Dallas verlor das Spiel mit 98:94. Die Lakers haben nunmehr die letzten 15 Spiele in Folge in ihrem heimischen Staples Center in Los Angeles gewinnen können und haben in der laufenden Saison erst ein Spiel verloren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: NBA, Punkt
Quelle: sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Papagei, der oft auf Lenker mitfuhr, trauert um Profi Michele Scarponi
Fußball: Lionel Messis Trikotgeste wird bereits als ikonografisch gefeiert
Stabhochsprung: Weltmeister Shawn Barber outet sich als homosexuell



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Jean-Marie Le Pen kritisiert den Wahlkampf seiner Tochter
Geldverdienen ist für Mitarbeiter nicht alles: Netflix-Pause anstatt Stress
Lara Croft ist zurück: "Tomb Raider" kann nun im Browser gespielt werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?