06.12.01 09:53 Uhr
 12
 

Brand in einer Wohnung in Düsseldorf

In der Klosterstraße brach gegen 05.40 Uhr ein Feuer in einem Wohnhaus aus.

Elf Anwohner konnten über das Treppenhaus gerettet werden. Zwei Mitbewohner konnten das brennende Haus nur über die Drehleiter der Feuerwehr verlassen. Verursacher war ein im 'Stand-By-Betrieb' verbliebener Fernseher.

Die Rettung des Mieters, in dessen Wohnung der Brand ausgebrochen war, wurde durch eine zugestellte Tür erschwert. Er hatte Zeitungen und andere Sachen gestapelt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: