06.12.01 09:11 Uhr
 122
 

Arafats letzte Chance: 12 Stunden zu handeln - sonst Luftangriffe

Dem palästinensichen Regierungschef Yasser Arafat bleiben 12 Stunden, um mit einem effektiven Konzept den von Pälastina ausgehenden Terrorismus zu bekämpfen und die Verantwortlichen, die hinter den Anschlägen stehen, zu finden.

'Die Israelis sollen sich beruhigen, um mir eine Chance zu ermöglichen', so Arafat wörtlich. Die israelische Regierung wertet Arafats Aussagen jedoch als nutzlos und wird militärische Angriffe gegen ihn vornehmen, falls er nicht handelt.

Arafat kritisierte diese israelische Militärpolitik, die es seinen Leuten nicht ermögliche, frei zu operieren.
Er gab an, dass seine Streitkräfte binnen 48 Stunden schon 121 verdächtige Terroristen und Militante festgenommen hätte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Stunde, Chance, Jassir Arafat
Quelle: news.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?